Aktuelles

Josef Weßels verläßt den Vorstand

Zehn Jahre nach ihrer Gründung war der Bürgergenossenschaft „Energie für Saerbeck“ die übliche Generalversammlung nicht genug. Nach den Zahlenvorträgen und Beschlüssen in der Bürgerscheune Mitte November hatten Mitglieder einen Monat später die Gelegenheit, sich im Bioenergiepark (BEP) anzusehen, was aus ihren Einlagen geworden ist und womit Geld verdient wird.

Ansgar Heilker (links) und , Vorsitzender des Aufsichtsrats der Bürgergenossenschaft „Energie für Saerbeck“, verabschiedet Josef Weßels nach zehn Jahren im Vorstand.
Ansgar Heilker (links), und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Bürgergenossenschaft „Energie für Saerbeck“,
verabschiedet Josef Weßels nach zehn Jahren im Vorstand.

Weiterlesen: 10 Jahre Energie für Saerbeck, Vorstandswechsel

 

Generalversammlung der Energie für Saerbeck eG

5,00 Prozent Dividende für das Jahr 2018

Am 18.11.2019 gegen 19:05 Uhr konnte der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Ewald Baar, 42 stimmberechtigte Mitglieder der Genossenschaft Energie für Saerbeck eG in der Bürgerscheune der Gemeinde Saerbeck zur Generalversammlung für das Jahr 2018 begrüßen. Zum Gedenken an drei verstorbene Mitglieder erhoben sich die Anwesenden von ihren Plätzen. Danach stellte sich das Aufsichtratsmitglied, Rainer Pankok, den Versammlungsteilnehmern persönlich vor. Pankok war im Jahr zuvor in Abwesenheit in dieses Gremium gewählt worden.

Weiterlesen: Generalversammlung vom 18.11.2019

Eine Information vom Genossenschaftsverband Verband der Regionen

 

 Sehr geehrte Damen und Herren,

bereits am 11. Oktober 2018 hatten wir Sie über Neuerungen im Förderprogramm „progres.nrw Programmbereich Emissionsarme Mobilität“ informiert. Das Land Nordrhein-Westfalen hat seine Fördermaßnahmen für Elektromobilität erneut ausgebaut und unterstützt Unternehmen seit 04. Februar 2019 jetzt auch bei der Neuanschaffung von Elektrofahrzeugen:

Weiterlesen: NRW-Förderprogramm E-Mobilität: Erneuter Ausbau

 

Generalversammlung der Energie für Saerbeck eG

3,00 Prozent Dividende für das Jahr 2017

46 interessierte Mitglieder der Genossenschaft Energie für Saerbeck eG konnte der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Ewald Baar, am 26.11.2018 um 19:00 Uhr in der Bürgerscheune der Gemeinde Saerbeck zur Generalversammlung für das Jahr 2017 begrüßen. Dabei erinnerte er an die im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder Albert Topphoff (Gründungsmitglied der Genossenschaft) und an Antonius Bücker. Im Gedenken an die Verstorbenen erhoben sich die Anwesenden von ihren Plätzen. Danach begrüßte Ewald Baar Herrn Franz Josef Engeler als neues Vorstandsmitglied. Engeler wurde zum 1. Oktober 2018 vom Aufsichtsrat in den Vorstand berufen, da der Vorgänger, Dennis Topphoff, aus beruflichen Gründen diese Tätigkeit nach nur neun Monaten wieder aufgeben musste. Herr Engeler stellte sich danach den Versammlungsteilnehmern kurz vor.

Weiterlesen: Generalversammlung vom 26.11.2018

Westfälische Nachrichten, 01.04.2017

 „Energie für Saerbeck“ steigt aus

Windpark Sinningen

Die Bürgergenossenschaft „Energie für Saerbeck“ zieht sich aus dem Bürgerwindpark Sinningen zurück. Sie hatte geplant, dort eines von sechs Windrädern zu bauen. Rund 70 Prozent der knapp 400 Mitglieder wollten sich an dieser Millionen-Investition beteiligen, sagte jetzt Vorstandsmitglied Josef Wessels. Dem „bedauerlichen“ Ausstieg, den Aufsichtsrat und Vorstand ihm zufolge einstimmig beschlossen haben, ging demnach eine fachanwaltliche Beratung voraus. „Durch die aufschiebende Wirkung von rechtlichen Einsprüchen fällt unsere Kalkulation in sich zusammen“, erklärte Wessels. Man befürchte weitere Verzögerungen, eine dann geringere Stromvergütung und müsse beachten, dass es nicht um eigenes Geld, sondern um das der Mitglieder geht.

Von Alfred Riese