Westfälische Nachrichten, 30.09.2009

Mit 1000 Euro zum Energiewirt

wn-30-09-2009

Heute sind die Bunker im Munitionsdepot zur Tarnung mit Gebüsch überwuchert. Das soll gerodet werden, so dass dort Platz für Photovoltaik-Module entsteht.
(Foto: Wilfried Gerharz)

Saerbeck - Für 1000 Euro können die Saerbecker demnächst „Energiewirt“ werden. Mit diesem Betrag nämlich werden sich Interessenten in die „Bürgergenossenschaft Photovoltaik“ einkaufen können, deren Gründung die Volksbank noch für dieses Jahr erwartet. Dass das Interesse daran riesig ist, zeigte sich bei der Volksbank -Mitglieder ver samm lung am Montag in der Bürgerscheune, als Bürgermeister Wilfried Roos und Volksbank-Vorstandsmitglied Ansgar Heilker das Projekt vorstellten. Rund 200 Volksbank-Mitglieder und andere Interessenten waren gekommen, um sich zu informieren. Heilker meinte denn auch optimistisch zum Projekt Bürgergenossenschaft: „Ein Engpass ist derzeit weniger das Kapital als die erforderlichen Investitionsmöglichkeiten.“